Datum der Schlacht: 19.12.2004



Szenario:

Dieses Szenario zeigt, wie die Stadt Edoras von der bösen Seite angegriffen wird. Die Uruk-Hai, unter ihnen auch Lurtz, rücken unter der Führung Sarumans von der rechten Seite vor.
Da es stark bewölkt ist greifen auch die Goblins unter der Führung von Durbûrz von der linken Flanke an. Unter ihnen ist auch ein Höhlentroll.
Die Verteidigung besteht aus vielen Rohan-Kriegern zu Fuß und natürlich ihrem König Theoden. Unterstützung erhalten sie durch Aragorn, Legolas und Gimli.

Die böse Seite gewinnt, wenn Theoden gefallen ist, die gute Seite hingegen, wenn alle Angreifer geschlagen sind.

Um das Spiel nicht allzu kompliziert zu gestalten, haben wir sämtliche Regeln die auf Mut basieren außen vorgelassen.



Rohan-Armee:

Gizmo4444

Motto:

"Weeß ick nich, überleg ich mir noch!"

1x     Theoden
1x     Aragorn (leichte Rüstung)
1x     Legolas (leichte Rüstung, Elbenumhang)
1x     Gimli (Elbenumhang)
7x     Rohankrieger (Schwert oder Axt, Schild)
7x     Rohankrieger (Speer, Schild)
7x     Rohankrieger (Bogen)

594 Punkte






Goblin-Armee:

RainGarou

Motto:

"Ich bin geil und werd alle moschen!"

1x     Durbûrz
1x     Goblin Schamane
1x     Höhlentroll (Hammer)
8x     Goblins (Schwert, Schild)
8x     Goblins (Speer)
8x     Goblins (Bogen)

300 Punkte








Uruk-Hai-Armee:

RoseryDeath

Motto:

"Ich mach alle Breimus!"

1x     Saruman
1x     Lurtz
2x     Uruk-Hai Berserker
3x     Uruk-Hai (Armbrust)
3x     Uruk-Hai (Bogen)
4x     Uruk-Hai (Pike)
5x     Uruk-Hai (Schwert, Schild)

408 Punkte








1. Zug

Initiative: Gizmo4444, RoseryDeath, RainGarou

Die Gute Seite verharrt auf ihrer Position. RoseryDeath läuft zu Beginn gleich 14 Zoll anstatt 14 cm mit ihren Figuren und musste nach Ermahnung wieder 14 cm zurück. Nun rückt auch die Goblinarmee von RainGarou vor.
Es kommt zur ersten Schussphase. Die Rohan-Bogenschützen schießen zuerst. Jedoch muß nur ein Uruk-Hai-Bogenschütze dran glauben. Die böse Seite hingegen tötet gleich 4 Rohan-Bogenschützen.

RainGarou: "Ich glaub du hast verloren! Meine Goblins sind verkleidete Balröcke!"

Zum Nahkampf kommt es in dieser Runde noch nicht.



2. Zug

Initiative: RoseryDeath, RainGarou, Gizmo4444

Die böse Seite rückt weiter in Richtung Edoras vor, die Rohans bleiben hingegen auf ihrer Position. Diesmal stirbt in der Schussphase nur ein Goblinkrieger. Zum Nahkampf kommt es diese Runde wieder nicht.

Gizmo4444: "Aragorn wird schon ganz ungeduldig!"



3. Zug

Initiative: RainGarou, Gizmo4444, RoseryDeath

RainGarou: "Ich rücke weiter vor!"

Die Krieger Rohans erklimmen nun langsam die Barrikaden um die Bogenschützen zu unterstützen. Die Helden halten sich im Hintergrund.
In der Schussphase sterben ein Uruk-Hai mit Pike und wieder ein Goblin.

RoseryDeath: "Ist das denn rechtens?"



4. Zug

Initiative: RainGarou, Gizmo4444, RoseryDeath

Die ersten Figuren haben die Barrikade erreicht.



Die Goblins wollen die Mauer erklimmen und die restlichen Figuren stürmen das Tor.

Gizmo4444: "Ich spuck dem Troll auf den Kopf!"

Legolas hat seinen ersten Treffer erlangt und erlegt einen Goblin-Bogenschützen.






5. Zug

Initiative: Gizmo4444, RoseryDeath, RainGarou

Die Mauern der Rohans werden gesichert und nun stürmt auch Aragorn in Richtung Haupttor um die anstürmenden Massen aufzuhalten.
Ein Goblin-Bogenschütze erschießt einen Rohankrieger auf der Mauer.



6. Zug

Initiative: RainGarou, Gizmo4444, RoseryDeath

Die Lage spitzt sich zu. Die Goblins erklimmen die Mauern und es kommt zum ersten Nahkampf. Dieser endet jedoch für keine der Seiten tödlich. Zuvor töten allerdings noch zwei Goblins zwei Rohankrieger mit ihren Bögen. RainGarou kommt nun auf die Idee seinen Troll einen Stein auf den Feind werfen zu lassen.

RainGarou: "Wie geht denn das?"

Der Versuch scheitert allerdings kläglich.

RainGarou: "Krieg ich den Stein jetzt auf den Kopf?"






7. Zug

Initiative: Gizmo4444, RainGarou, RoseryDeath

Immer mehr Goblins erklimmen die Mauern und verwickeln die Rohankrieger in Nahkämpfe. Auch die Uruk-Hai am Tor beginnen die ersten Nahkämpfe mit Aragorn und den Rohans. Das Resultat ist, dass zwei Rohankrieger sterben müssen.

Gizmo4444: "Du bist hier nicht der einzige Spieler!"
RainGarou: "Ich bin aber der einzige Troll!"



8. Zug

Initiative: Gizmo4444, RoseryDeath, RainGarou

Die Goblins sehen nun ihre Chance Theoden anzugreifen, aber noch stehen ihnen Gimli und ein paar Rohankrieger im Weg. Am Tor wird es langsam zu voll und der Troll will da auch noch durch.




Die Liste der Toten ist diesmal etwas länger. Vier Rohankrieger werden von den Uruk-Hai und den Goblins regelrecht niedergemetzelt. Gimli tötet einen Goblinkrieger.

RainGarou: "Ich dachte mir schon, dass der stirbt!"

Auch Aragorn tötet diesmal einen Uruk-Hai.

RainGarou: "Jetzt gehen hier schon die Punkte von dem Würfel ab!"



9. Zug

Initiative: RoseryDeath, Gizmo4444, RainGarou

Ein Goblin konnte den Kampf umgehen und hat Theoden fast erreicht. Der bleibt jedoch standhaft. Legolas verlässt seinen Posten und stürzt sich mit ins Kampfgetümmel. Da Lurtz am Tor vorerst kein Durchkommen sieht versucht er die Mauer zu erklimmen. Jedoch stürzt er ab und verletzt sich.




Im Nahkampf sterben diesmal ein Rohankrieger durch einen Berserker, ein Goblin durch einen Rohankrieger und auch Gimli kann wieder einen Goblin auf seinem Punktekonto verbuchen.



10. Zug

Initiative: RoseryDeath, RainGarou, Gizmo4444

Der Goblin hat Theoden nun erreicht. Dieser stellt sich dem Kampf mit Zuversicht.
Jedoch hat der Goblin keine Chance und scheidet dahin genauso wie zwei Uruk-Hai am Tor. Legolas tötet mal eben schnell einen Berserker und Gimli mal wieder zwei Goblins.

RainGarou: "Sie starben einen heldenhaften Tod!"

Aber auch die gute Seite hat Verluste. Ein Rohankrieger stirbt.



11. Zug

Initiative: Gizmo4444, RainGarou, RoseryDeath

Der Höhlentroll schafft es nun auch endlich bis zum Tor. Doch Aragorn stellt sich ihm in den Weg.
Es ist ein kurzer Kampf. Der Troll hat keine Chance und scheidet dahin, mit ihm ein Uruk-Hai. Wieder stirbt ein Rohankrieger.



12. Zug

Initiative: RainGarou, RoseryDeath, Gizmo4444

Aragorn steht nun Saruman gegenüber, kann aber seinen Starre-Zauber abwehren.
Zu Tode kommt in dieser Runde niemand, nur die Mauer mußte bei einer hastigen Bewegung von RoseryDeath dran glauben.

RoseryDeath: "Na wenn du so schlecht klebst!"






13. Zug

Initiative: RoseryDeath, RainGarou, Gizmo4444

Diesmal schafft es Saruman tatsächlich Aragorn zu lähmen, doch sterben tut er diese Runde noch nicht.
Dafür tun es aber ein Uruk-Hai Bogenschütze und ein Rohankrieger.



14. Zug

Initiative: Gizmo4444, RoseryDeath, RainGarou

Theoden wird schon wieder von Goblins attackiert und auch der Schamane ist dabei. Theoden kann wenigstens einen von ihnen töten. Wieder versucht ein Uruk-Hai die Mauer zu erklimmen, doch auch er schafft es nicht.

Gizmo4444: "Uruk-Hai sind halt keine guten Kletterer!"

Gimli tötet mal wieder einen Goblin.



15. Zug

Initiative: RoseryDeath, RainGarou, Gizmo4444

Diese Runde ist wohl die letzte erfolgreiche für die Gute Seite auch wenn Legolas von einem Uruk-Hai erschlagen wird und noch ein Rohankrieger stirbt.

Gizmo4444: "Mach's gut!"

Aragorn tötet noch einen Berserker sowie einen Uruk-Hai-Armbrustschützen, Gimli noch einen Goblin und Theoden schafft sogar den Schamanen, denn sein Lähmungszauber hat nicht geklappt.



16. Zug

Initiative: RoseryDeath, Gizmo4444, RainGarou

Nun ist es mit dem Glück auf der guten Seite vorbei. Durbûrz, der seinen ersten richtigen Kampf hat, tötet mal eben schnell Gimli. Lurtz, der jetzt doch wieder durch das Tor will, tötet im Vorbeimarsch Aragorn.

Gizmo4444: "Das war's wohl!"

Immer mehr Goblins drängen sich in Richtung Theoden. Doch der tötet noch mal zwei von ihnen.



17. Zug

Initiative: Gizmo4444, RoseryDeath, RainGarou

Die letzten beiden Rohankrieger lassen ihr Leben am Tor und nun stürmen auch die übriggebliebenen Uruk-Hai auf Theoden zu.
Doch der ist nicht kleinzukriegen. Er tötet noch einen Goblin.






18. - 20. Zug

Theoden ist nun ganz auf sich selbst gestellt. Er kann sich noch zwei Runden lang halten hat aber letzten Endes keine Chance. Er wird von einer Uruk-Hai-Pike durchbohrt.




Abschlussworte:

Die ganze Schlacht dauerte 5 Stunden mit einer kleinen Pause zwischendurch.
Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen und es werden sicherlich noch einige folgen.

Zu guter letzt noch das "beste" Würfelergebnis von RainGarou für fünf seiner Goblin-Bogenschützen:




Wer es nicht sehen kann, das sind vier Einsen und eine Drei :o))